Mobiles Minihaus – Rolling Tiny House

Ein Rolling Tiny House ist ein kleines Haus auf Rädern. Diese mobilen Minihäuser oder Kleinhäuser ermöglichen hochwertiges Wohnen oder auch Arbeiten auf überschaubarem Raum. Ob privat oder geschäftlich – die Nutzungsmöglichkeiten eines Minihauses auf Rädern sind schier unerschöpflich.

Weder Schwertransporter, noch Baukran oder Tieflader sind erforderlich, um das Rolling Tiny Home an den gewünschten Ort zu transportieren. Es genügt ein PKW (Führerschein Klasse 3 oder neu BE) mit einer zulässigen Anhängerlast von bis zu 3,5 t.

Entsprechend problemlos können Stellplätze als Standort dienen, die sonst kaum in Frage kommen. Der Hinterhof in der Innenstadt wird plötzlich attraktiv, das Grundstück am See oder Meer, der Campingplatz oder das Wochenend-Resort sind nun komfortabel bewohnbar.

 

 

Die Einsatzmöglichkeiten des Rolling Tiny Houses können weit über die ganzjährige private Nutzung als Studentenwohnung, Zweitwohnsitz, Seniorenresidenz oder als Wochenendhaus hinausgehen.

Für Gewerbetreibende und Firmen kann es ebenso das Geschäftsbüro, Messestand mit gleichzeitiger Übernachtungsmöglichkeit oder auch Mitarbeiterwohnung auf dem eigenen Betriebs- oder Hotelgelände sein.

Kapitalanleger können sowohl von der steuerlichen Abschreibungsmöglichkeit (8 Jahre) als auch von der sehr guten Vermietbarkeit profitieren. Mietrenditen von 10 % jährlich und mehr sind möglich.

Unser Ziel ist es: hochwertige und durchdachte Minihäuser zu bezahlbaren Preisen anzubieten!

 

Weitere Informationen über das mobile Minihaus finden Sie hier!