Stadtnah wohnen in 19057 Schwerin – Friedrichsthal +++ Neubau von Einfamilienhäusern

Der Stadtteil Friedrichsthal der Landeshauptstadt Schwerin entstand aus dem ursprünglichen Dorf Friedrichsthal und ist zu einem modernen Wohnstandort entwickelt worden. Infrastrukturell ist dieser Standort gut gewählt, denn Schulen, Kitas, medizinische Einrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten gibt es sowohl in unmittelbarer Nähe als auch im nahen Stadtteil Lankow.

Die Stadt Schwerin hat den Bebauungsplan für Friedrichsthal aus dem Jahre 1995 überarbeitet und die im mittleren, bisher unbebauten teil liegenden Flächen zu Wohnbauland umgewidmet. Damit entsteht an diesem bereits gewachsenen Wohnstandort ein neues Potential an Baugrundstücken zu moderaten Preisen.

 

Das vorgestellte Haus hat eine Wohnfläche von ca. 162 qm – 5 Zimmer, Küche (ohne EBK), Gäste-WC mit Dusche, großes Vollbad (Wanne und Dusche), Hauswirtschaftsraum, Speisekammer, Diele und Flur/Galerie.

Der Angebotspreis versteht sich als Hauspreis (schlüsselfertig). Im Preis enthalten sind die Planung, der Bauantrag und eine Baugrunduntersuchung. Zur Gesamtinvestition gehören natürlich noch die Kosten für die Hausanschlüsse und die Erwerbskosten für das Grundstück.

Weitere Informationen finden Sie hier!